Skifreunde Kirchentellinsfurt 1975 e.V.

Neuigkeiten

Hauptversammlung 25.10.2019 - Sportheim Faulbaum


Am 25.10.2019 fand unsere diesjährige Hauptversammlung im Sportheim Faulbaum statt.

Anwesend waren 18 stimmberechtigte Mitglieder und als Vertreter der Gemeinde Gemeinderat Dr. Andreas Heusel.

Die Entlastung des Vorstands und der Kasse erfolgte einstimmig.

Leider konnte das Amt des 2. Vorsitzenden, das durch das Ausscheiden von Hans-Georg Scholz frei wurde, nicht besetzt werden. Auch für das vakante Amt des Sportwarts wurde kein Kandidat gefunden.

Jeweils einstimmig bestätigt wurden in Ihren Ämtern:

Elke Junger-Hofmann - Schriftführer

Thorsten Müller - Hüttenwart

Andreas Resch - Beisitzer

Theresia Scholz - Beisitzer

Christoph Rättig - Beisitzer

Andrea Hoffmann - Kassenprüfung

Des weiteren bleiben folgende Posten wie bisher besetzt:

Wolfang Menner - Kassier

Stefanie Lerche - Jugendwart

04.08.2019

Vorankündigung Termin - Eisstockschiessen - Sonntag 12.01.2020 16-18 Uhr

1 Bahn für 15 Personen inkl Spieleinweisung in Leinfelden Echterdingen.

Anreise mit dem eigenen PKW und wer möchte kann noch in geselliger Runde Zeit auf dem Winterdorf verbringen.

04.07.2019

Auch im Sommer immer eine Reise Wert.

Unser Berghaus im Montafon.

05.05.2019

Unsere erfolgreichen Teilnehmer bei der ersten Dorfolympiade am Faulbaum.

Instagram - Dorfolympiade

27.03.2019

Herzlich Willkommen

auf der neu gestalteten Homepage der Skifreunde Kirchentellinsfurt 1975 e.V..


29.01.2019

Die Skifreunde nun auch auf Facebook und Instagram.

Desweiteren erwartet euch in den nächsten Monaten auch eine komplett neue Homepage.


23.11.2018

Auf unserer Mitgliederversammlung am 16.11.2018 wurde ein neuer Vorsitzender gewählt: Gerd Wörn wird den Verein in die Zukunft führen. Auch ein neuer Judgendwart wurde gewählt: Stefanie Lerche. Die bisherigen Amtsträger Walter Lerche und Frank Nonnenmacher haben ihre Ämter zur Verfügung gestellt und wurden herzlich verabschiedet. Auf den freigewordenen Beisitzerplatz wurde Christoph Rättig gewählt, das Amt des Sportwarts ist einstweilen vakant.


Berghaus der Skifreunde

Social Media